kalorienarmer Brokkolisalat – vegan, glutenfrei, fettarm, low-carb [Rezept]

Im Sommer mache ich gern aus allen möglichen Dingen Salat. Das geht schnell und heizt nicht zu sehr auf. Auch aus Resten von abgekochtem Gemüse ist es ganz leicht allerlei leckere Salate zu machen.
So habe ich ein Rezept für einen sehr kalorienarmen, fettarmen und veganen schnellen Brokkolisalat kreiert. Ganz einfach:

BrokkolisalatZutaten

  • 500g Brokkoli
  • 3 große Tomaten
  • 1 Zitrone
  • etwas Sojajoghurt (oder anderer)
  • Salz, Pfeffer
  • eventuell frische Kräuter nach Geschmack

Zubereitung

  1. Brokkoli in einem Topf mit 1-2cm hoch Salzwasser dünsten bis er nur noch bissfest ist. Deckel drauf nicht vergessen 😉
  2. Tomate in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben
  3. Den Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und nach belieben viel Joghurt hinzugeben
  4. Brokkoli unterheben
  5. Genießen!

Machst du auch gerne Salat aus abgekochtem Gemüse? Was eignet sich besonders gut?

Bleib gesund!
Judith

2 Kommentare

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *